Systemische Supervision Methoden und Angebote

Supervision Bielefeld – Methoden und Angebote

Beziehungsgestaltung analysieren – Kommunikation optimieren

Meine Angebote im Rahmen der systemischen Supervision Bielefeld richten sich durch meine Feldkompetenz an Organisationen oder Personen, die in pädagogischen, psychosozialen Arbeitsfeldern, der Behindertenhilfe oder dem Gesundheitsbereich tätig sind.

Ebenso können auch Ehrenamtliche und Selbstständige von Supervision bei Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung profitieren.

Die systemische Supervision Bielefeld unterstützt und entlastet Sie. Voraussetzung ist Ihre Reflexions- und Veränderungsbereitschaft. Die Bearbeitung Ihrer Themen, ob sie Ihre Arbeitssituation, die Beziehungen zu Kollegen/innen oder Kunden/innen bzw. Klienten/innen oder die Organisation selbst betreffen, orientiert sich nach Ihrem Auftrag, den ich durch den Supervisonsprozess zu realisieren suche. Meiner Interventionen nehmen Bezug auf das Hypnosystemische Konzept von Gunther Schmidt und berücksichtigen neben Ambivalenzen auch Restriktionen.

  • Vertrauensvolles Gespräch über Ihr Anliegen / Thema
  • Hypno-Systemische, kreative und achtsamkeitsbasierte Methoden
  • Imaginationen, Geschichten und Metaphern
  • Seitenmodell – Arbeit mit den inneren Anteilen einer Persönlichkeit
  • Körperorientierte Interventionen – Körperkoordination
  • Systembrett, systemische Strukturaufstellung und Tetralemma
  • Organigramm
  • Twin-Star-Methode
  • Reteaming Modell
  • Cooperation-Tools
  • Time-Line-Arbeit
  • Arbeit mit dem Modell „Haus der Arbeitsfähigkeit“
  • Humor

Diese Aufzählung ist als Überblick über einige wichtige Methoden zu verstehen. Sie als Kunde/in werden von mir aktiv mit in den Prozess einbezogen. Meine Arbeitsweise ist lösungsorientiert statt problemorientiert. Ihre Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten werden von mir wertschätzend behandelt.

  • Einzelsupervision
  • Team- und Gruppensupervision
  • Leitungs- und Führungskräfte-Supervision
  • Fallsupervision

Die Einzelsupervision erfolgt meistens in meiner eigenen Praxis. Alle anderen Supervisionsformen finden im jeweiligen Unternehmen bzw. in Ihrer Organisation statt. Eine Supervision dauert in der Regel 60 bis max. 120 Minuten. Sollten Sie Interesse an längeren Supervisionseinheiten haben, biete ich auch halbe oder ganze Tage an.

zurück nächste Seite