Systemische Beraterin Bielefeld Referenzen

Systemische Beraterin Bielefeld – Meine Referenzen

Informationen zu meinen Referenzen

Als systemische Beraterin Bielefeld habe ich verschiedene Referenzen gesammelt, durch meine Berufstätigkeit, den Weiterbildungen und Ausbildungen sowie in der ehrenamtlichen Tätigkeit in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen. Im Laufe der Jahre konnte ich mit eine Reihe von Kompetenzen und Erfahrungen erwerben, die mir eine wertvolle Ressource in der Beratung von Menschen sind. Im Nachfolgenden finden Sie Informationen zu meinen Referenzen.

  • Seit 2013 Selbstständigkeit als Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin Bielefeld, Coach und Supervisorin mit dem Angebot von Coaching, Beratung und Supervision. Zu meinen Kunden/innen gehören Einzelpersonen und Paare sowie Mitarbeitende, Teams und Führungskräfte aus renommierten Unternehmen bzw. Organisationen, die dem Profit- oder Non-Profit-Bereich zugerechnet werden.
  • Leitende Sozialfachkraft im Team Brake für den Verein Alt und Jung Nord-Ost e.V. im Rahmen des „Bielefelder Modells“
  • Selbstständige Tätigkeit als Case Managerin (Hilfeplanung, Beantragung und Umsetzung der bedarfsgerechten Unterstützung; Beratungsgespäche mit Klienten/innen, deren Angehörigen und Betreuern/innen; Zusammenarbeit mit dem LWL, Krankenkassen, Pflegekassen und Ämtern für soziale Leistungen der Städte oder Kreise für die Versorgung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII und dem SGB V)
  • Sozialpädagogische Fachkraft bei der AWO-OWL e.V. und Kooperationsarbeit mit dem LWL, verschiedenen Jugendämtern, Mutter-Kind-Einrichtungen der Region OWL im Rahmen des Projektes „Begleitete Elternschaft“ – Koordination und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit; Beratung und Begleitung von Gastfamilien und Klienten/innen
  • Seit 2008 freiberufliche Tätigkeit als Case Managerin im Gesundheitswesen – Beratung von Angehörigen und Patienten/innen
  • Mitarbeit in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld e.V.
  • Studienbegleitendes Praktikum in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld e.V.
  • Weiterbildungsbegleitendes Praktikum im Patienten-Informationszentrum des Klinikum Bielefeld und in der Sozialberatung des EvKB
  • Fachvorträge zu dem Thema „Stress und Stressbewältigung“ an der Hedwig Dornbusch-Schule e.V. Bielefeld und im Rahmen der Bielefelder Gesundheitstage
  • Tätigkeit als Krankenschwester von 1984 bis 1999 in verschiedenen Krankenhäusern in Bielefeld und Solingen (Intensiv- und Überwachungspflege und Anästhesiebereich) und in einem ambulanten Operationszentrum in Werther
  • Ehrenamtliche Tätigkeit als „In-Gang-Setzerin“ für Selbsthilfegruppen in Bielefeld
  • Ehrenamtliche Tätigkeit und Mitgliedschaft im Verein Sonnenblume e.V.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit aktuell in der Ev. Kirchengemeinde Bielefeld-Brake / Runder Tisch Flüchtlingshilfe
  • Seit 2016 Mitarbeit in der DGSF-Fachgruppe „Humane Arbeit und Burnout-Prävention“
zurück nächste Seite